A K T U E L L E S



„Cube Magazin“ Köln Bonn 02/22

Erkerumbau 30er Jahre Haus

Durch eine geplante energetische Aufrüstung des Erkers werden die beiden Holzfenster erneuert und um ca. 60 cm nach unten hin vergrößert. Das gibt mehr Licht im Innenraum und ermöglicht den Einbau einer Sitzbank mit Blick nach draußen.

Der geplante Neuzustand. Die vorhandene Putzfasche wird nach unten ergänzt, damit der bestehende Look erhalten bleibt.

Die Sitzbank verläuft konisch, um eine komfortable Sitzfläche zu erhalten. Die Polster werden nur dort eingesetzt wo man bequem sitzen kann, die restliche Fläche der Sitzbank dient als Dekorationsfläche. Die Pfeiler in den Erkerecken werden bis unter die Decke aufgefüttert.

Unter der Decke werden Trockenbaustürze horizontal zwischen den Eckpfeilern eingebaut, damit ein optischer Rahmen entsteht.

Baustelle Stand Dezember 21

Podest- und Säulenverkleidung
Architektur und Innenarchitektur

In einer Altbauvilla soll ein Podest mit zwei Säulen so verkleidet werden, dass der Eindruck eines kompakten Möbeleinbaus entsteht, der den Bereich zwischen dem Wohnraum und dem tieferliegenden Esszimmer beruhigt und neutralisiert.

Podest- und Säulenverkleidung - Architektur und Innenarchitektur Köln

Ausgeführt wird der Einbau in einer Holzkonstruktion, die mit Vlies tapeziert und in Wandfarbe gestrichen wird. Die Regaleinsätze werden in einem dunkleren kontrastierenden Grauton matt lackiert.

Innenausbau skizze

Weitere Projekte